Gewinnspiel #LUISE21

(powered by DSW21)


Wir verlosen mit DSW21 21 Kuhtscheine à 21 € und 5 " Super-Luise21 "-Kuhtscheine à 210 €!


Ab dem 21.06.2019 veranstalten wir in Kuhoperation mit DSW21 ein tolles Gewinnspiel in unseren 8 Dortmunder KUHBARs.

Die Gewinncodes findest du unter unseren Papp-Eisbechern für 2, 3 oder 4 Eiskuhgeln.

Mehr Infos gibt's hier ...

 

 



Unser "Kuh-Tipp" der Woche

jeden Sonntag neu!

Frisch aus unserer Manufaktur in Schwerte präsentieren wir hier unsere wöchentlich wechselnde Eissorte, welche mit viel Liebe von unseren Mitarbeitern kreiert wird. Immer nur für 1 - 2 Wochen erhältlich.

Unser Maskottchen Luise geht in diesem Jahr auf Weltreise und bringt euch wöchentlich die KUHlinarischen Spezialitäten der einzelnen Ländern, in Form von Eissorten, näher. Die kommenden KUH-Tipps sind angelehnt an die Köstlichkeiten der einzelnen Reiseziele. Wir freuen uns auf außergewöhnliche Geschmackserlebnisse!


Luise

Warum wir Eis so sehr lieben

"KUHBAR" steht in der Region Dortmund und Umgebung für qualitativ hochwertige und außergewöhnlich kreative Eissorten. Unser Markenzeichen, die verschmitzt schauende Milchkuh "Luise", steht für unsere besonderen Eiskreationen.

 


Seit 2007 fertigen unsere Mitarbeiter mit viel Liebe und Leidenschaft unser Milch- und Fruchtspeiseeis in unseren hauseigenen Manufakturen in Schwerte. Unsere Eisproduktion basiert auf traditionellen Rezepturen und wird auf handwerkliche Weise ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen von höchster Qualität gefertigt.


Luise

Warum unser Eis jetzt noch glücklicher macht

Weil uns ein fairer Handel, die Qualität unserer Eisprodukte und natürlich auch das Wohl der Tiere sehr am Herzen liegen, haben wir uns dazu entschlossen, eine Kooperation mit Milchbauer Michael Bittner aus Waltrop einzugehen. Seine "glücklichen" Kühe liefern ab sofort exklusiv die Milch für unsere Eisproduktion.


Herr Bittner erhält von uns einen deutlich höheren Milchpreis als von der Großmolkerei. Damit geht eine leichte Preisanpassung unserer Produkte einher. Somit vermeiden wir, dass wir zur Ausbeutung der Bauern durch Niedrigmilchpreise beitragen und erhöhen gleichzeitig die Frische und Natürlichkeit unserer Produkte.